FN ROGLITZ, SCHMIGIEL, GEBERT - Penkun, Wartin, Penzlin, Goldberg, Michigan, Wisconsin

    • Fund

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • FN ROGLITZ, SCHMIGIEL, GEBERT - Penkun, Wartin, Penzlin, Goldberg, Michigan, Wisconsin

      Gefunden: Nordkurier Heimat vom 03.06.2019 - Leser-Serie: Woher kommt mein Familienname?
      Autor: Frank Wilhelm (f.wilhelm(at)nordkurier.de)

      Der FN ROGLITZ ist laut Nachforschungen des Prof. - Udolph - Zentrums für Namensforschung ein sehr seltener Name in Deutschland.
      Er ist ca. 20 - 30 mal vertreten und wahrscheinlich sind wegen der Seltenheit alle Träger des Namens miteinander verwandt.
      Der Name ROGLITZ hat einen polnischen Ursprung und bedeutet Widder oder Hirschbock.
      Durch Auswanderer in die USA ist der Name dort öfter vertreten als in Deutschland.

      Dietmar Roglitz aus Penkun forscht nach seinen Vorfahren.

      Insgesamt 17 Auswanderer fand er in den Auswandererlisten zwischen 1871 und 1885.
      Vorrangig siedelten sie in den Bundesstaaten Wisconsin und Michigan und waren in der Landwirtschaft tätig.
      Auswanderer aus der Gegend um Penkun waren 1883 z.B.:
      - ROGLITZ, Ferdinand - 50 Jahre
      - ROGLITZ, Louise - seine Ehefrau - 48 Jahre
      - ROGLITZ, Mathilde - seine Tochter - 20 Jahre
      - ROGLITZ, Wilhelmine - seine Mutter - 79 Jahre

      Ein weiterer ausgewandeter Vorfahr war
      - ROGLITZ, Karl - 19 Jahre - aus Wartin bei Penkun
      - er holte später seine Verlobte nach
      - beide kauften eine Farm
      - sie bekamen 7 Kinder

      Seine hiesige Vorfahren konnte er Dank Kirchenbücher bis 1748 zurückverfolgen (ab Beginn der Kirchenbuchaufzeichnungen).
      Ältester Vorfahr:
      ROGLITZ, Christian
      * ca. 1748 Wartin
      + 16.05.1823
      oo mit GEBERT, Ölgard aus Penzlin
      - 8 Kinder, von denen einige jung starben
      - 3 führten den Namen ROGLITZ weiter

      Urgroßvater von D. Roglitz:
      ROGLITZ, Karl
      * 1866 in Penkun
      - Steinsetzer (Straßenbauer)
      + April 1945 bei Goldberg (auf der Flucht vor der heranziehenden Front)

      Großvater von D. Roglitz:
      ROGLITZ, Gustav
      * 1904
      - Steinsetzer
      - Turner im Turnverein Penkun
      oo Lena ROGLITZ, geb. ?
      + 1982

      Vater von D. Roglitz:
      ROGLITZ, Georg

      Großtante von D. Roglitz:
      SCHMIGIEL, Maria

      Der Artikel enthält Familienfotos. Wer noch eine Nachfrage hat kann sich per pers. Nachricht melden.

      Viele Grüße
      Christine
      Informationen zu meinen Vorfahren unter: pommern-lippe-familie.jimdo.com
      Suche in Pommern in den Kreisen Cammin, Demmin, Greifswald, Grimmen.
    Heimat-der-Vorfahren