FN ERDMANN - Stettin, Pasewalk, Wolgast, Siggelkow, Schwerin

    • Fund

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • FN ERDMANN - Stettin, Pasewalk, Wolgast, Siggelkow, Schwerin

      Gefunden:
      Nordkurier Heimat vom 16.10.2017
      "Als ein Apfel noch ein Schatz auf dem Speiseplan war"

      Ursula Erdmann (heute 79 Jahre) floh mit Mutter Hanna, der älteren Schwester Annemarie und Bruder Wolfgang aus Stettin.
      Die Flucht führte sie über Pasewalk und Wolgast nach Siggelkow (Westmeckl.).
      Heute lebt Frau Erdmann in Schwerin.

      Ihre Geschichte ist Teil der Sammlung von Kriegs- u. Nachkriegsgeschichten aus dem Buch "1945. Zwischen Krieg und Frieden".
      In der Zwischenzeit erschien schon der dritte Band von Birgit Langkabel und Frank Wilhelm.
      Mehr Infos dazu unter:
      mecklenbook.de/kreative/produc…-krieg-und-frieden-teil-3

      Viele Grüße
      Christine
      Informationen zu meinen Vorfahren unter: pommern-lippe-familie.jimdofree.com
      Suche in Pommern in den Kreisen Cammin, Demmin, Greifswald, Grimmen.
      Suche in Mecklenburg um Friedland und in Lippe.
    Heimat-der-Vorfahren