FN BAARS, HENNING, GROTH - Lüblow + Ortschronist und Heimatstube Lüblow

    • Fund

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • FN BAARS, HENNING, GROTH - Lüblow + Ortschronist und Heimatstube Lüblow

      Gefunden: Nordkurier Heimat vom 29.07.2019 "Ein Eisenbahner muß in den Krieg ziehen"
      Autor: Elvira Grossert

      Details zu den genannten Personen:

      BAARS, Ernst
      * 1885
      + 1951
      - Eisenbahner in Lüblow (an der Bahnlinie Ludwigslust-Holthusen)
      - von 1912-1920 Weichenwärter
      - führte seit 02.08.1914 Tagebuch
      - 04.10.1915 eingezogen (hatte da schon Frau und Sohn)
      - 10.10.1915 berichtet er über den Ehrenfriedhof Kowno (heute Kaunas in Litauen)
      - überlebte den Krieg und arbeitete wieder als Eisenbahner in Lüblow
      - Enkelin: Rita Neumann aus Rehna

      HENNING, Heinrich
      - aus Lüblow
      - kam als Kriegsblinder aus dem Krieg
      - war dann Bürstenmacher
      + 1921

      Heimatstube Lüblow + Ortschronist Karl-Friedrich GROTH

      - Eisenbahnausstellung
      - Kopie des Tagebuchs von Baars + Telegramme und Fotos
      - Fotos u. Dokumente wie Urkunden und alte Kursbücher
      - Liste aller Arbeiter die auf dem Bahnhof arbeiteten
      - Dokumente zur Auswanderung nach Amerika
      - DDR-Geschichte des Ortes

      Herr Groth sucht Verstärkung zur Weiterführung der Sammlung.
      Hinweis von Herrn Groth: "Es muß nicht unbedingt ein Eisenbahner sein."

      Kontakt:
      Heimatstube Lüblow
      Am Dorfplatz 9

      Viele Grüße
      Christine
      Tel. 038753 80038
      Informationen zu meinen Vorfahren unter: pommern-lippe-familie.jimdo.com
      Suche in Pommern in den Kreisen Cammin, Demmin, Greifswald, Grimmen.
    Heimat-der-Vorfahren