Schumachergeselle Joh.Wilh.Tieck * Pyritz 1818 zurückgewiesen in seine Heimat

    • Fund

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Schumachergeselle Joh.Wilh.Tieck * Pyritz 1818 zurückgewiesen in seine Heimat

      Stettin Amtsblatt 1818

      Nachweisung der von Swinemünde über die Grenze und in ihre Heimath zurückgewiesenen Bagabonden pro September 1818

      Den 8.August, Schumachergeselle Joh.Wilh.Tieck * Pyritz
      Ist nach seinem Geburtsorte zurückgewiesen,weil er sich lange arbeitslos umhertreibt,auch Alters halber nicht mehr Arbeit erhält.
      Alter: 50 Jahre
      Größe: 5 Fuß, 4 Zoll
      Haare: weiß
      Stirn: breit und runzlich
      Augen: blau
      Nase: breit
      Gesicht: oval
      Statur: hager
      Besondere Kennzeichen: zwei Blessuren am Kopfe

      Swinemünde, 31.August 1818
      Liebe Grüße Susann :prsmilie5:
    Heimat-der-Vorfahren